Coole Homepage – auffallen durch individuelles Design

Coole Homepage
Gutes Design ist alles

Im Dschungel der zahlreichen Internetseiten ist es nicht ganz einfach, sich an einem oberen Rang zu halten, auf dem man in der Suchmaschine immer wieder gefunden wird. Schnell und unkompliziert gefunden zu werden, ist wichtig um Besucher auf seine Homepage zu bekommen.

Neben der Suchmaschinenoptimierung, die die Seite in den Suchmaschinen voran treiben wird, empfiehlt es sich daher, eine besonders coole Homepage – im Sinne des Designs - zu erstellen, die jedem Besucher lange Zeit im Kopf hängen bleibt.

Doch eine derartige Homepage zu gestalten, ist gar nicht so einfach. Schließlich sollte sie nicht nur cool, sondern auch sinnvoll sein und etwas Bestimmtes aussagen.

Wo fängt man an?

Wer sich nicht zu helfen weiß, der findet oftmals sogar Hilfe in Form von Support-Foren, in dem sich die Mitglieder untereinander austauschen und sich gegenseitige Hilfestellungen bieten, die oftmals Gold wert sind.

Ein praktisches Beispiel wie man zu einem unverwechselbaren Design kommen kann, liefert dieser Artikel in dem die Erstellung eines Template-Designs besprochen wird. Dort wird auch besprochen, wie man einen guten Grafiker findet, der für einen das Design umsetzt.

Eine coole Homepage kommt schließlich nicht von irgendwo her. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, muss man sich schon wirklich ins Zeug legen. Ein Online-Auftritt muss fortwährend modernisiert werden, um weiterhin bei vielen Nutzern zu punkten und Erfolg zu haben. Deswegen empfiehlt sich von Zeit zu Zeit auch ein Re-Design der Website.


Icon: Shiny Iconmaker

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Homepage (Freitag, 22 April 2011 09:49)

    Wie wahr!!! Ich betreibe seit mehreren Jahren eine Hobby-Website und da ist mir diese Thematik bestens bekannt. Man denkt, wenn das Projekt im Web ist dann kann ich mich zurücklehnen und das Treiben beobachten - weit gefehlt. Ab diesem Zeitpunkt geht die "Arbeit" erst richtig los, nun heißt es die Themen ausbauen, die Website im Netz plakatieren, das Projekt um Seiten erweitern, die eingestellten Themen aktualisieren, permanent das Layout verändern und testen, worauf die User am besten reagieren, usw... Tut man nichts von diesen Dingen, dann werden auch die Besucher ausbleiben, das ist die einfachste Regel im Netz ;)

    Sonnige Grüße aus Berlin!

  • #2

    websitemachen (Freitag, 22 April 2011 11:41)

    Danke für deinen Kommentar, eine Homepage zu betreiben ist wirklich kontinuierliche Arbeit. Glücklicherweise Arbeit, die viel Spaß machen kann :)

    Grüße,

    Robert